Welcome SDR IQ   LINUX  TRANSCEIVER  GUMMI SHARP BORISHOP 2012 dh6pn1963@googlemail.com In der Geschichte freier Softwareentwicklung gab es zwei "historisch" zu nennende Geniestreiche: die Schaffung der GNU General Public License (GPL) durch Richard Stallman und die Schaffung eines neuen Modells kooperativer Softwareentwicklung durch Linus Torvalds. Erst beide Schritte zusammen schufen die Voraussetzungen für eine ungeheuer dynamische Entwicklung von Software ausserhalb von Verwertungszusammenhängen, denn GNU/Linux ist im monetären Sinne des Wortes "nichts wert". GNU/Linux wurde und wird nicht entwickelt, um damit "Geld zu machen", sondern weil es Spaß macht, unglaubliche Erfahrungen bringt und der Entfaltung der eigenen Individualität entspricht. Im Aufsatz möchte ich die Hintergründe der "Spaltung" der freien Softwarebewegung in "Free Software" und "Open Source Software" genauer beleuchten. Kritik finde ich an beiden Richtungen, an der Open-Source- Richtung, weil sie mit der Unterwerfung freier Software unter die Verwertung deren Wurzeln untergräbt, und an der Freien-Software-Richtung, weil sie viel zu defensiv und nachgiebig auf die Bedrängnisse der Kommerzialisierung reagiert und sich teilweise darauf einläßt. Denn eigentlich können wir selbstbewußt sagen: "Linux ist nichts wert - und das ist gut so!". BORISHOP DEUTSCHLAND   Ust-IdNr: Finanzamt:
LINUX